Allgemeine Geschäfts- und Lieferbedingungen der Fa. Johann Trieb

Die folgenden allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen gelten für alle von uns durchgeführten Kundenaufträge. Unsere Kunden anerkennen diese Bedingungen durch Auftragserteilung sowie durch Entgegennahme der Lieferung als für sie verbindlich. Allen entgegenstehenden und unseren allgemeinen Geschäfts- und Lieferbedingungen widersprechenden Einkaufsbedingungen unserer Kunden wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Nebenabreden und Änderungen dieser Bedingungen sind nur dann rechtswirksam, wenn wir sie ausdrücklich schriftlich bestätigt haben. Üben wir einmal in der Geltendmachung unserer Rechte Nachsicht, so bedeutet dies keinen Verzicht für die Zukunft auf diese Rechte.


Preise:

Alle unsere Preise verstehen sich inklusive Mehrwertsteuer ab Lager Passail und Graz. Berechnungen erfolgen immer nach der jeweils gültigen Preisliste. Preiserhöhungen infolge allgemeiner Preis- und Lohnerhöhungen behalten wir uns vor. Die Preise versehen sich, wenn nichts anderes vereinbart, exklusive Verpackung und Transportkosten zum Kunden. Die Versandkosten betragen bei Bestellungen über den Onlineshop innerhalb Österreichs € 6,-, bei einem Bestellwert von € 200,- und mehr liefern wir versandkostenfrei innerhalb Österreichs. Außerhalb Österreichs beträgt die Versandkostenpauschale € 12,-. Für Rücksendungen übernimmt das Porto der Kunde/die Kundin.


Lieferung:

Die Lieferung bzw. der Versand erfolgt stets auf Gefahr und Kosten des Käufers.


Mängel:

Der Kunde hat die Ware bei Übernahme auf ihre vertragliche Beschaffenheit zu überprüfen. Beanstandungen wegen unvollständiger oder unrichtiger Lieferung sowie sonstige Mängel sind uns unverzüglich, spätestens jedoch 8 Tage nach Empfang der Ware, schriftlich mitzuteilen.


Gewährleistung:

Bei Handelswaren haften wir unter Ausschluss aller sonstigen Ansprüchen dem Kunden gegenüber nur insoweit, als der Vorlieferant oder Hersteller uns gegenüber haftet. In jedem Fall ist unsere Haftung der Höhe nach auf den Fakturenwert der reklamierten Ware beschränkt. Alle weiteren Ansprüche des Bestellers oder Dritten, vor allem Ansprüche auf Ersatz von Schäden jedweder Art sind ausgeschlossen.


Retourwaren:

Vor jeder Rücksendung, ob berechtigt oder nicht, ist es unbedingt erforderlich, mit uns Kontakt aufzunehmen. Sollten Retourwaren bei uns eintreffen, über deren Rücknahme vorher keine Kontaktaufnahme mit unserer Firma stattgefunden hat, sind wir berechtigt, die Annahme der Ware zu verweigern und alle uns dadurch entstandenen Kosten dem Kunden anzulasten. Rücksendungen sind in jedem Falle frei Haus vorzunehmen.


Eigentumsvorbehalt:

Die gelieferten Waren bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum. Jede Verpfändung oder Sicherungsübereignung dieser Waren zugunsten Dritter ist ohne unsere Zustimmung ausgeschlossen.


Zahlung:

Im Versandhandel erfolgt die Lieferung grundsätzlich per Paypal, wenn über den Onlineshop bestellt wird, ansonsten per Nachnahme, außer es wird anders besprochen. Falls bei Vereinbarung eines gewissen Zahlungszieles dieses überschritten wird, sind wir berechtigt, für die Zeit vom Fälligkeitstag bis zum Zahlungseingang die jeweils üblichen Zinsen und Kosten zu verrechnen. Auch sind wir berechtigt, dem Käufer alle weiteren Kosten der Zahlungseintreibung zu belasten.


Erfüllungsort und Gerichtsstand:

Für Lieferung und Zahlung gelten als Erfüllungsorte Passail und Graz. Gerichtsstand ist Weiz in der Steiermark.

© 2020 Reitsport -Sattlerei Trieb      AGBs      IMPRESSUM & DATENSCHUTZHINWEIS      KONTAKT

  • Wix Facebook page