Enzborn Jodseife

Enzborn Jodseife

SARS-CoV-2 (aktueller Coronavirus) gehört, wie viele andere humanpathologene Viren, zum Beispiel Influenza, Ebola, Mumps und Masern zu den behüllten Viren. Sie sind durch Desinfektionsmittel einfacher zu inaktivieren als unbehüllte Viren. Daher sind zur Händedesinfekion  Ehtanol- bzw. Propanol- basierende Mittel mit einem Gehalt ab 62% wirksam. Das in der Enzborn Formulierung enthaltene PVP-Jod hat einen sehr niedrigen ph-Wert und ist hinsichtlich des Wirksamkeitgrades gegen das Coronavirus vergleichbar mit alkoholbasierten Desinfektionsmittel, die einen Gehalt von 70% aufweisen. Zudem wirkt Jod gegen Viren (auch Influenza A und Noroviren) effektiver als normale Seife oder Chlorhexidin. Ein weiterer Vorteil der Enzborn Jodseife gegenüber Desinfektionsmittel besteht darin, dass das enthaltene Glycerin einen feuchtigkeitsspendenden Effekt erzielt und somit die Hände - selbst nach mehrmaligem Waschen - nicht zu stark austrocknen lässt. 500ml 

    € 16,90Preis

    © 2020 Reitsport -Sattlerei Trieb      AGBs      IMPRESSUM & DATENSCHUTZHINWEIS      KONTAKT

    • Wix Facebook page